Zielsetzung der TMG e. V.

Die Tübinger Mikroskopische Gesellschaft e. V. (TMG) wurde am 16. Januar 1992 gegründet.

Sie steht allen an der Mikroskopie Interessierten offen und verfolgt satzungsgemäß folgende Ziele:

  • Förderung aller wissenschaftlichen, künstlerischen und didaktischen Bestrebungen auf dem Gebiet der Mikroskopie und Mikrofotografie sowie der auf ihnen basierenden wissenschaftlichen Disziplinen.
  • Vertiefung des naturwissenschaftlichen Verständnisses der belebten und unbelebten Natur.

Diesen Zielen entsprechend bieten wir Vortragsveranstaltungen, praktische Übungen am Mikroskop, Ausstellungen und Exkursionen an, wobei ein möglichst breiter Interessentenkreis wie:

  • Hobby-Mikroskopiker/ -innen,
  • Lehrer/ -innen für Biologie, Physik, Chemie und Geographie,
  • Studierende,
  • und alle anderen Interessierten

angesprochen und aktiviert werden soll.

Gleichzeitig möchte die Gesellschaft auch zu einem Informationsforum für Anwender und Anwenderinnen der Mikroskopie werden.

Wenn Sie mehr über die TMG erfahren möchten: Kommen Sie doch persönlich zu einer unserer aufgeführten Veranstaltungen oder wenden sich direkt an ein Mitglied vom Vorstand.