Antoni van Leeuwenhoek Tag am Anlagensee in Tübingen am Samstag, 07.09 2109

Genau vor 345 Jahren berichtete Antoni van Leewuenhoek in einem Schreiben an die Royal Society in London von seinen Entdeckungen von ‚Microben‘ im Plankton. Auch in Holland und den USA wurde dieser Tag von unseren Mikroskopie- Freunden in ähnlicher Weise begangen

Wir haben diesen Tag am Anlagensee in Tübingen mit großer Teilnahme der Tübinger Bevölkerung gefeiert.

Bilder: M. Erb, A. Renz, H. Kuhn, U. Hollich


Besuch im Naturkundemuseum Stuttgart: Sonderausstellung;

„Leben im Bernsteinwald“

Herausragende Führung durch die Ausstellung durch den Kurator Herr Dr. Staniczek

Vortrag Horst Kuhn am 25. März 2019 Bedeutende Mikroskope des 18. Jahrhunderts

Bilder von Robert Goerke

Vortrag Prof. Bardele

Baggersee Impressionen

Tübingen Stadtteilfest mit dem Naturschutzbund

Radiointerview mit dem SWR

Mikroskopieraum am Federsee

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen