Zielsetzung der TMG e.V.

Die Tübinger Mikroskopische Gesellschaft e.V. (TMG) wurde am 16. Januar 1992 gegründet.

Sie steht allen an der Mikroskopie Interessierten offen und verfolgt satzungsgemäß folgende Ziele:

  • Förderung aller wissenschaftlichen, künstlerischen und didaktischen Bestrebungen auf dem Gebiet der Mikroskopie und Mikrofotografie sowie der auf ihnen basierenden wissenschaftlichen Disziplinen.
  • Vertiefung des naturwissenschaftlichen Verständnisses der belebten und unbelebten Natur.

Diesen Zielen entsprechend bieten wir Vortragsveranstaltungen, praktische Übungen am Mikroskop, Ausstellungen und Exkursionen an, wobei ein möglichst breiter Interessentenkreis wie:

  • Hobby-Mikroskopiker/ -innen,
  • Lehrer/ -innen für Biologie, Physik, Chemie und Geographie,
  • Studierende,
  • und alle anderen Interessierten

angesprochen und aktiviert werden soll.

Gleichzeitig möchte die Gesellschaft auch zu einem Informationsforum für Anwender und Anwenderinnen der Mikroskopie werden.